Die Funktion eines Hörgeräts – Technik harmonisch im Einklang

 

Ein kleiner Ausflug in die Welt der Technik veranschaulicht das Funktionsprinzip aller Hörgeräte. Ausgangspunkt ist dabei immer ein Mikrofon, das als Schallwandler dient. Aus Sprache, Musik und Geräuschen werden elektrische Signale, die ein ultrakleiner Digitalchip nach den persönlichen Höranforderungen analysiert, filtert und verstärkt.

Für die erforderliche Rückverwandlung der elektrischen Signale ist am Ende ein kompakter Lautsprecher zuständig. Dieser sogenannte „Hörer“ bringt den hörbaren Schall wie gewünscht direkt in den Gehörgang. Die Energie für die komplette digitale Signalverarbeitung beziehen die Hörgeräte dabei aus einer Batterie oder einem Akku.

Sie möchten noch tiefer in die faszinierende Materie der Hörgeräte eintauchen? Dann führt Ihr Weg zu Kraus Hörgeräte & Gehörschutz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!